Lena Kerner

zertifizierte Yogalehrerin

“Alles kommt zu seiner Zeit.” – Daran glaube ich sehr fest. Als ich im März 2017 aufbrach um die weite Welt und darin vor allem mich selbst zu finden, hätte ich nicht ahnen können, was das Leben für mich bereit hält. Durch das Reisen hat sich mir die Türe zum Yoga geöffnet – anfangs bevorzugt an den schönsten Stränden Australiens. Ich fand sofort tiefste Begeisterung daran und zögerte nicht meine Reise in Indien mit einer Yoga-Lehrer-Ausbildung zu beenden. Und die Reise zu mir selbst zu beginnen.

Yoga ist nun Teil meines Alltags geworden. Mantren, Pranayama, Kriyas, Asanas und Meditation haben mit Freude Routine in meinem Leben gefunden.

Wenn ich jetzt erzählen würde, was mich Yoga bereits gelehrt hat und jeden Tag lehrt, würde das defintiv weit den Rahmen sprengen. Komm also am besten in meine Stunden und erlebe es selbst!