Franzi Rothert

Franzi

zertifizierte Yogalehrerin (BYV)

Franzis Weg zum Yoga begann mit 14, als sie Anna Trökes’ “Das große Yogabuch” beim Stöbern im Buchladen entdeckte. Selbstständig brachte sie sich einige Asanas zu Hause bei. Die Leidenschaft und Neugier kitzelten bald so sehr, dass sie sich einen Yogalehrer suchte, um mehr zu erfahren. Schließlich absolvierte Franzi neben ihrer Ausbildung als Physiotherapeutin ihre Yogalehrerausbildung im Yogazentrum Dresden – “eine der wundervollsten und bereicherndsten Erfahrungen für mich”. 

Franzis Stunden sind geprägt von der Liebe zur traditionellen Yogalehre, orientiert am Sivananda-, Kundalini-, Hatha- und Mantren-Yoga. “Yoga ist für mich, im Moment bewusst zu sein, zur Ruhe zu kommen und mit Gelassenheit und einem Lächeln den Anforderungen und Herausforderungen in mir Selbst und im Äußeren zu begegnen. In meinen Kursen möchte ich einen Teil von dem, was Yoga mir täglich schenkt, weitergeben. Ich bin dankbar, diesen Weg zu gehen und zu spüren, wie ich von und mit jedem Kurs lerne, wachse und mich die Leidenschaft und Neugier für Yoga weiterkitzelt.”